Xantens „Giftliste“ zum Haushalt 2017

Die RP berichtet über eine Liste mit Konsolidierungsmaßnahmen, die von der Verwaltung vorgelegt wurde. Hier der Artikel:

Diese „Giftliste“ beschreibt eine Vielzahl an Konsolidierungsmöglichkeiten. Von kleinen Maßnahmen von 1.000 EUR bis zu größeren Beträgen in die hunderttausende.

Die FBI befasst sich neben den grundsätzlichen Fragen zum Haushalt auch intensiv mit den Maßnahmen dieser Liste. Aber auch mit der Frage, welche anderen Sparmöglichkeiten können ergriffen werden.

Ein besonderer Augenmerk der FBI liegt auf der Frage, wie Steuererhöhungen vermieden werden können ohne wichtige Leistungen für unsere Bürger zu stark einzuschränken.  Hierzu wird die FBI in den kommenden Wochen Zug um Zug den gesamten Bereich des Haushalts analysieren und beraten. Am kommenden Montag wird dazu eine Tagung mit dem Bund der Steuerzahler stattfinden, der die FBI hierbei unterstützt.

Wir werden hierzu weiter berichten.

PHi

Beitrag veröffentlicht von Peter Hilbig am 3. Januar 2017
WGV: unabhängig
Unabhängig
WGV: bürgernah
Bürgernah
WGV: ehrlich
Ehrlich